Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
FMS Mitarbeiter
Institut für Biologische und Chemische Systeme - Funktionelle molekulare Systeme

Campus Nord
Bau 319
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Deutschland
Tel  : +49 721 608-24084
Fax : +49 721 608-24673

E-Mail:  fms-admin∂ibcs kit edu

Upcoming Events

Weitere Veranstaltungen...

Willkommen am Institut für Biologische und Chemische Systeme - Funktionelle molekulare Systeme (IBCS-FMS)

IBCS-Funktionelle molekulare Systeme ist ein interdisziplinäres Institut, das Grundlagenforschung in Biologie und Chemie vereint.

Unser Ziel ist es, das Verständnis biologischer Prozesse (z.B. zelluläre Kommunikation oder Krankheitsverlauf) mit Hilfe moderner Materialien und chemischer Prozesse zu verbessern.

Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung neuer intelligenter Materialien, miniaturisierter High-Content-Screening-Methoden sowie die Entwicklung neuartiger biomedizinischer Werkzeuge zur Behandlung von Krankheiten.

 

     

 

Spezifische Schwerpunkte des IBCS-FMS:

Biologie:     Zelladhäsionsmoleküle, Wnt-Signalisierung 

Chemie:     Kombinatorische Chemie, Oberflächenchemie, Polymerchemie


Technologietransfer am IBCS-FMS:
Mehrere Aspekte unserer Forschung am IBCS-FMS wurden in Start-Ups übertragen:

 

      

 

NEWS

Magic number colloidal clusters

Who: Prof. Nicolas Vogel, https://www.sams.forschung.fau.de/
Where: Building 316 (Campus North), Seminar room
When: Friday, 17.01.2020 at 9:00 am
[ PDF ]

Talk about "Targeting tumor evolution to prevent drug resistance: a new strategy to prolong lung cancer response to EGFR inhibition"

Who: Luca Grumolato, University of Rouen Normandie, France
Where: Building 316 (Campus North), Seminar room
When: Friday, 24.01.2020 at 9:00 am

[ PDF ]

Publishing Talk by Advanced Materials Editors

Tuesday, 28.01.2020 at 9:00 am
Topic: Publishing advanced materials science
Who: Jos Lenders and Dimitra Gkogkou (Advanced Materials editors (Wiley))
Where: Building 316 (Campus North), Seminar room

[ PDF ]

 
DMA setzt auf Personalisierte Medizin und HT-Massenspektrometrie

Drei unserer Projekte wurden vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg (MWK) gefördert.

Auszeichnung und Promotion für die ITG Spin-Off Aquarray GmbH

Herzlichen Glückwunsch an die ITG Spin-Off Aquarray GmbH. Aquarray hat die wettbewerbsfähige Auszeichnung der Europäischen Kommission "Seal of Excellence" erhalten und wird durch das Horizon 2020 SME Instrument unterstützt.

Nature Communications Paper herausgegeben

Schauen Sie sich unser Paper in Nature Communications an: "Die Verbindung von Chemie und Biologie durch die Kombination von lösungsorientierter kombinatorischer Synthese auf dem Chip und zellulärem Screening". Großartiges Papier, das die Bedeutung der interdisziplinären Forschung hervorhebt. Herzlichen Glückwunsch an Max und alle Co-Autoren!

Mehr